ClassicLine IT GmbH / Tel. 032 331 22 82 Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Allgemeine Geschäftsbedingungen Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Kategorien
Akku/Batterie/Ladegerät->
BÜROMATERIAL->
Drucker->
Etiketten->
Farbbänder->
Fax-Rollen->
Hahnemühle Fine Art->
P-Touch->
Papier/Thermo-Rollen
PC/Notebook Zubehör->
Software
Tablet/Phone->
Tinte->
Toner->
Papier->
Speichermedien->
.->
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen

Version 1.6 vom 11.10.2006

Anwendungsbereich und Geltung

Classic-Line verkauft den Kunden die im Katalog sowie Online spezifizierten Waren zu den nachstehenden Liefer- und Verkaufsbedingungen.

Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und Classic-Line kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch Classic-Line zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt schriftlich oder Internet/E-Mail. Classic-Line nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden eine Auftragsbestätigung (per Fax, E-Mail oder Briefpost) übermittelt oder die bestellte Ware liefert.

Angebot

Alle technischen Informationen zu einzelnen Waren beruhen auf den Angaben der Hersteller.

Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten.

Lieferbedingungen

Die bestellten Produkte werden nur an eine Adresse in der Schweiz versandt. Soweit an Lager, werden die Produkte sofort an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Andernfalls erfolgt eine Auftragsbestätigung per E-Mail mit dem voraussichtlichen Liefertermin. Die Lieferung der Ware erfolgt (ab Laderampe) auf Kosten und Gefahr des Kunden, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Transportschäden müssen sofort durch den Kunden dem Spediteur (Post, DPD usw.) gemeldet werden.

Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (Fr.), unverpackt und unfranko. Die Preise sind Richtpreise und werden laufend dem Markt angepasst. Die Transport- und Frachtkosten werden nach Aufwand verrechnet. Die Zahlung leistet der Auftraggeber innerhalb 10 Tagen netto, ab Rechnungsstellung (Neukunden per Vorauszahlung). Unberechtigte Abzüge werden inkl. Unkosten nach belastet. Classic-Line behält sich das Recht vor, Kunden nur gegen Vorauszahlung zu beliefern. Bei Bestellungen unter Fr. 50.-- verrechnen wir ein Kleinmengenzuschlag von Fr. 9.-- (kein Zuschlag beim Twixtel). Ab der 2. Mahnung wird jeweils eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 15.— erhoben. Bei Zahlungsverzug werden die uns entstehenden Unkosten, Inkassogebühren und ein branchenüblicher Verzugszins verrechnet. Keinerlei Forderungen berechtigen den Kunden zur Zurückhaltung der Zahlung.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Classic-Line. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

Warenrücknahme

Der Kunde hat die Ware bei Empfang umgehend zu prüfen und allfällige Liefermängel sofort oder spätestens innerhalb von 5 Arbeitstagen schriftlich oder telefonisch mitzuteilen. Rücksendungen sind nur nach vorgängiger Absprache und unter Angabe unserer Rücksendenummer akzeptiert. Die Rücksendung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Er ist für fachgerechten und versicherten Transport verantwortlich. Sie hat  Bei Rücksendungen ohne gültige Rücksendenummer kann Classic-Line die Annahme verweigern, bzw. die Ware ungeprüft und auf Kosten und Risiko des Absender zurücksenden. Classic-Line übernimmt keine Haftung für Rücksendungen ohne Rückgabenummer. Die Erteilung einer Rückgabenummer bedeutet auf keinen Fall eine Anerkennung eines Mangel oder sonstigen Beanstandung eines Kunden. Zurückgesandte Artikel werden von uns kontrolliert und nachgezählt. Nur diese ermittelten Stückzahlen sind für uns verbindlich.

Von einer Rücksendung ausgeschlossen sind insbesondere:

          - Produkte, die nicht bei Classic-Line gekauft wurden

          - Produkte ohne Originalverpackung und –etikettierung

          - geöffnete Schutzverpackungen

          - geöffnete Softwarepakete

          - geöffnete Lizenzen

          - Produkte die speziell für den Kunden beschafft worden sind

          - in Betrieb genommene Geräte

 Bei Warenrücknahmen werde die entstandenen Versandkosten plus ein Unkostenbeitrag von sFr. 25.-- erhoben.

Garantie und Haftung

Classic-Line garantiert, dass die Produkte in funktionstüchtigem Zustand, gemäss dem vom Hersteller spezifizierten Angaben, geliefert werden. Classic-Line bietet den Kunden die gleichen vereinbarten Bestimmungen und Garantieleistungen, die sie von ihren Lieferanten / Hersteller erhält. Garantieleistungen können nur bei sachgemässer Behandlung erbracht werden. Bei äusseren Ursachen insbesondere bei mechanischer Beschädigung, Transportschäden, unsachgemässer Gebrauch oder Eingriff besteht kein Garantieanspruch. Von den Hersteller nicht gedeckte Garantieleistungen werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Classic-Line oder ihre Erfüllungsgehilfen haften ausschliesslich für grobfahrlässig oder absichtlich verursachte Schäden. Jede Haftung von Classic-Line für mittelbare, indirekte oder Folgeschäden, Mangelfolgeschäden, entgangenem Gewinn, nicht realisierte Einsparungen, Verdienstausfall sowie Datenverlust wird, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Datenschutz

Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich, soweit unbedingt nötig für die Bestellabwicklung, an dritte Unternehmen weitergegeben. Kundendaten werden sonst nur bei Classic-Line intern genutzt. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung der Daten einverstanden.

Aenderungen / Verschiedenes

Die vorliegenden AGB können von Classic-Line jederzeit abgeändert und durch neue Bestimmungen ersetzt werden. Die geänderten AGB gelten diesfalls für alle ab ihrer Publikation erteilten Bestellungen des Kunden.

Sollten eine oder mehrere dieser Bestimmungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke enthalten, so werden die entsprechenden Bestimmungen durch eine wirksame Regelung ersetzt bzw. ergänzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen Regelung am nächsten kommt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vertraglichen Beziehungen unterliegen dem schweizerischen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand für beide Parteien ist Nidau.

 

Weiter
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Kleinmengenzuschl. CHF 5.00 bis Warenwert CHF 50.00
Versandkosten      CHF 9.90 bis Warenwert CHF 650.00
Alle Preise inkl. 8% MwSt.
Angebote Zeige mehr
Hahnemühle 10 641 732 FineArt Baryta Satin 300g, A3, 25 Blatt
Hahnemühle 10 641 732 FineArt Baryta Satin 300g, A3, 25 Blatt
CHF 108.60  / inkl. MwSt 
CHF 100.56  / exkl. MwSt 

CHF 95.05  / inkl. MwSt 
CHF 88.01  / exkl. MwSt 
Sprachen
Deutsch Französisch English
Informationen
Liefer- und Versandkosten

Privatsphäre und Datenschutz

Unsere AGB's

Kontakt

Copyright © 2016 ClassicLine IT GmbH / Tel. 032 331 22 82
Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer und exklusive Versandkosten (CHF 9.90)
Preisänderungen und Fehler vorbehalten